PC Patch 1.1.7.6, XBOX Patch 1.1.7.15 & PlayStation Patch 1.08

Event_Cover_800x450_TitleUpdate.jpg

Seid gegrüßt, Aufgestiegene!

Heute veröffentlichen wir Patch 1.1.7.15 auf der XBOX, Patch 1.08 auf der PlayStation und Patch 1.1.7.6 auf dem PC. Dieser Patch befasst sich mit der Vielfalt der Umgebungen und Gegner in Endgame Operations und behebt verschiedene Fehler.

Verbesserungen:

  • Wir haben überprüft, wie oft bestimmte Biome und Gegnertypen in Endgame Operations spawnen, um eine gewisse Ausgewogenheit und Abwechslung in das Spielgeschehen zu bringen. Einige Umgebungen, wie zum Beispiel die Roten Wüsten, waren überrepräsentiert, während andere selten anzutreffen waren. Bei den Gegnern war die Fraktion des Seelenkults am häufigsten vertreten, während der Kult des Zorns und die Banditen seltener anzutreffen waren.
  • Wir haben auch die Spawn-Rate der Sekundärdungeons in den in Frage kommenden Operationstypen überprüft. In manchen Umgebungen spawnen keine Sekundärdungeons, was dem Spieler den Zugang zu einem Handelsschrein verwehrt und zu einem vorzeitig vollen Inventar führt. Wo dies der Fall ist, sollte nun immer ein sekundärer Dungeon verfügbar sein.

Balancing:

  • Stiche des Krearion wurde wieder auf ein vernünftigeres Leistungsniveau heruntergeschraubt. Allerdings ist sie mit 300% Fähigkeitenwaffenschaden (vor dem Patch waren es 200%) immer noch stärker als vor 1.1.7.5.
  • Der Waffenschaden der Fähigkeit 'Vernichtung' wurde von 250% auf 300% erhöht.

Fehlerbehebungen:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der aktive Fähigkeitenmodifikator " Consequence Reversa" für "Äthersprung" keine Effekte der Gruppenkontrolle entfernte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der aktive Fähigkeitenmodifikator "Heulen der Schlacht" für "Flug des Gaavanir" bei einem Treffer keine Wut erzeugte, wenn es nur ein Ziel gab.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Fähigkeitenmodifikator "Trommeln und Glocken" für "Flug des Gaavanir" dem Spieler keine Bewegungsgeschwindigkeit gewährte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Elemente der Minimap immer noch sichtbar waren, wenn das Karten-Overlay verwendet wurde.
  • Die Details in den Tooltips der aktiven Fähigkeitenmodifikatoren von Iosonischer Regen wurden weiter verbessert.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem rasende Feinde gegen die Grundregel der Unterhaltungsmedien verstießen, indem sie versuchten, den Haushund (oder Wolf, Tiger oder Drachen) des Spielers anzugreifen.
  • Ein Problem in Phase 1 der Lambach-Begegnung wurde behoben, bei dem der Text, der anzeigte, dass die Kammern zerstört werden sollten, zu klein waren.
  • In den Spieleinstellungen wurde ein Problem behoben, bei dem die Schaltfläche "Auf Standard zurücksetzen" die Audio-Lautstärkeoptionen nicht zurücksetzte.
  • Die Fehlermeldung, die beim Versuch, Hyperwürfel an Demetra zu verkaufen, angezeigt wird, wurde geändert, um hilfreicher zu sein.
  • Es wurde ein Problem in Demetras Fähigkeiten-Verdopplungsmenü behoben, bei dem sich die ausgewählte Fähigkeit unbeabsichtigt änderte.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Menüs während einer Filmsequenz geöffnet werden konnten.
  • Es wurde ein Problem mit dem Gamepad behoben, das die vollständige Navigation auf dem Bildschirm "Fähigkeiten und Modifikatoren" verhinderte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Stufe 80-Versionen des einzigartigen Schildes "Durchtränktes Vermächtnis des Willensbrechers" eine Stufenanforderung von 60 hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Stufe 80-Versionen des Durchtänkten Prototyp: Befreiung V2 eine Stufenanforderung von 60 hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Menüs unbeabsichtigt geöffnet werden konnten, während das Chatfeld geöffnet war.
  • Es wurde eine Reihe von Problemen behoben, die auftreten konnten, wenn ein Spieler aus einer Multiplayer-Sitzung herausgeschmissen wurde, während der neue Teilnehmer geladen wurde.
  • Ein Fall von fehlenden SFX wurde behoben.
  • Verschiedene Lokalisierungskorrekturen.
  • Verschiedene Absturzbehebungen.

Nur auf Konsole:

  • Aktiviert die Option zum Umschalten des "Schwenkeffekts" der Kamera. Das Kontrollkästchen der Option befindet sich in den Gameplay-Einstellungen mit der Bezeichnung "Controller-Kamera".
  • Es wurden Abstürze auf PS5 und PS4 Pro behoben, die nach dem Ausführen mehrerer Expeditionen auftreten konnten.

Replies: 0

Created: 9 months, 3 weeks ago

Category: Announcements

Your email is not verified, resend your confirmation email from your profile page.